Opern- und Leben(s)gestalten

Nomen ist nicht immer Omen, oft reicht er nicht allein, da hinter kann noch viel mehr „wohnen“! Kommt! Schaut doch einfach rein!

Alles was ihr könnt, das kann ich …

Wie ich diesen Blog NIE! führen will in ironische (bissige ??;-)) Worte gekleidet

Dirigieren? Kann ich besser! Singen? Na, das sowieso!
Bühnenbilder? Meine Stärke! Regie? Stets meine Passion!

Darum darf ich kritisieren! Einfach so und ohne Grund!
Denn nur ich, ich bin der Meister! Alle and’ren machen Schund!

Nein, ich steh‘ nicht auf der Bühne! Ich bin Influencer. Ja!
Meine Meinung formt sie stetig, der Bewundr‘er große Schar!

Ach, wie suhl ich mich im „Ruhme“! Wachse, wachse mein Podest!
Jene, die mich hinterfragen, wünsch ich an den Hals die Pest!!

Ha! Wie können sie es wagen? Säen Zweifel manchmal gar!
Ach, da hilft nur ignorieren! „L‘état, c’est moi!“ Ja! Das ist wahr!

Also, glaubet, was ich schreibe! Mir egal, wenn’s andr‘e quält!!
Und wer-frech!- mich hinterfraget wird auf ewig ausgezählt!

Respekt kann ich ja wohl erwarten?! Hab ihn verdient! Ja, Ja und Ja!
So sind, die meine Gunst verdienen, leider, leider eben rar.

Birgit Kleinfeld, 12.03.2023

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Friedhelm Behrendt 2. April 2023

    Da fallen mir auch einige ein……..

  2. christianeheid 2. April 2023

    Da hast Du ja mal mitten ins Schwarze getroffen! Ich kann solche Typen überhaupt nicht ausstehen.

Antworten

© 2023 Opern- und Leben(s)gestalten

Thema von Anders Norén