La Traviata – Christina Poulitsis‘ herausragendes Debüt

Im Herbst 2016 war sie hier an der Staatsoper Hamburg in Jette Steckels Inszenierung von Wolfgang Amadeus‘ Zauberflöte als Königin der Nacht, eher zu hören als zu sehen. Nun debütierte die griechische Christina Poulitsi als Violetta in Giuseppe Verdis La Traviata. Sie begeisterte und berührte vom ersten koketten Blick bis hin zum „Ah! ma io … La Traviata – Christina Poulitsis‘ herausragendes Debüt weiterlesen