operngestalten

Berichte, Gespräche und mehr (nicht nur) aus der Welt der Oper

StuttgartBallet@Home erhellt den Januar mit Maximilano Guerras Don Quijote

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg hat mit dem Badischen Staatstheater und den Staatstheatern Stuttgart pandemiebedingt und im Sinne der Planungssicherheit beschlossen, den Spielbetrieb bis 31. März 2021 weiterhin ruhen zu lassen. 

In Anbetracht dessen bringt das Stuttgarter Ballett mit Maximiliano Guerras Don Quijote – Der Träu mer von La Mancha spanische Sonne, Flair und Temperament in den tristen Januar mit Stuttgart Ballet@Home und führt somit sein Video-on-Demand Programm 2021 weiter. Von Mittwoch, den 20. Januar bis Sonntag, den 24. Januar wird die Compagnie in Guerras für das Stuttgarter Ballett kreierte Familienballett nach einer Episode aus dem Roman von Miguel de Cervantes zu sehen sein. In den Hauptrollen brillieren Elisa Badenes als Kitri, Adhonay Soares da Silva als Basilio und Matteo Crockard-Villa als Don Quijote in einer Aufnahme aus dem Jahr 2017. 

Don Quijote Ch: Maximiliano Guerra
Elisa Badenes, Adhonay Soares da Silva
© Stuttgarter Ballett

Erzählt wird die Geschichte der schönen Kitri und des draufgängerischen Basilio. Das ungleiche Paar muss sich gegen Gegner ihrer Liebe auflehnen, um zusammen sein zu können. Der Ritter Don Quijote, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, die Ungerechtigkeiten der Welt zu bekämp fen, hilft ihnen dabei. Farbenfrohe Kostüme, spektakuläre Pas de deux und imposante, folkloristische Ensembleszenen versetzten das Publikum während der kalten Wintermonate ins sonnige Spanien. 

Auch dieses Mal wird eine Spendenmöglichkeit zur Unterstützung des Stuttgarter Balletts einge richtet sein. Spenden helfen der Compagnie besondere Projekte, wie z.B. Livestreams oder Video on-Demand-Aktionen zu verwirklichen oder die John Cranko Schule zu unterstützen.

Spenden Sie einfach auf das folgende Konto der Staatstheater Stuttgart: IBAN: DE86 6005 0101 0002 0565 57 // BIC: SOLADEST600. Bitte vergessen Sie nicht den Verwendungszweck anzugeben: „Spende an das Stuttgart Ballett“ oder „Spende an die John Cranko Schule“. Für die Erstellung einer Zuwendungsbescheinigung (ab einem Spendenbetrag von 200 EUR) geben Sie bitte im Verwe dungszweck zusätzlich Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an. 

Don Quijote als Video-on-Demand 20. Januar, 19:00 Uhr bis 24. Januar, 22:00 Uhr YouTube-Kanal des Stuttgarter Balletts: https://www.youtube.com/c/dasstuttgarterballett
Pressestelle, Stuttgart Ballett, 15.1. 2021

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 operngestalten

Thema von Anders Norén