operngestalten

Berichte, Gespräche und mehr (nicht nur) aus der Welt der Oper

Stuttgarter Ballett – Dornröschen: ein Weihnachtsmärchen-Stream

Als Weihnachtsgeschenk für Groß und Klein bringt das Stuttgarter Ballett mit StuttgartBallet@Home Marcia Haydées Dornröschen als Video-on-Demand zurück: Vom zweiten Weihnachtsfeiertag bis zum 30. Dezember wird das fulminante Familienballett mit Elisa Badenes und Friedemann Vogel in den Hauptrollen auf dem YouTube-Kanal des Stuttgarter Ballett zu sehen sein. Dornröschen war unter allen StuttgartBallet@HomeAngeboten mit Abstand das am häu figsten geschaute Video. 

Dornröschen zählt zu den populärsten Märchen überhaupt und auch Marcia Haydées Ballett ist eines der beliebtesten Handlungsballette des Repertoires. In brillanten Variationen und ausgetüf telten Ensembleszenen lässt die Choreographie die Tänzerinnen zu Hochform auflaufen. Mit gro Ben Festen am Königshof bietet das Ballett einen bilderbuchhaften Rahmen, dem sich Designer Jürgen Rose mit seiner schier unerschöpflichen Fantasie und Liebe zum Detail angenommen hat. Die Geschichte der Prinzessin Aurora (Elisa Badenes), die von der aufgebrachten Fee Carabosse (Jason Reilly) verflucht wird und in einen hundertjährigen Schlaf fällt, aus dem sie von Prinz Désiré (Friedemann Vogel) gerettet wird, bietet festliches Programm für die Weihnachtstage zu Hause. 

Da sich das Stuttgarter Ballett nach den StuttgartBallet@Home-Livestreams und Videos-on-Demand vermehrt über Spendenanfragen freuen durfte, wird dieses Mal auf eine Spendenmöglichkeit hingewiesen. Spenden helfen der Compagnie besondere Projekte, wie z.B. Livestreams oder Video-on-Demand-Aktionen zu verwirklichen oder die John Cranko Schule zu unterstützen.

Dornröschen Chr.: Marcia Haydée Tänzerin: Elisa Badenes, Friedemann Vogel, Ensemble © Stuttgarter Ballett HP 16.12.2019


Spenden Sie einfach auf das folgende Konto der Staatstheater Stuttgart: IBAN: DE86 6005 0101 0002 0565 57 // BIC: SOLADEST600. Bitte vergessen Sie nicht den Verwendungszweck anzugeben: „Spende an das Stuttgart Ballett“ oder „Spende an die John Cranko Schule“. Für die Erstellung einer Zuwendungsbescheinigung (ab einem Spendenbetrag von 200 EUR) geben Sie bitte im Ver wendungszweck zusätzlich Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an. 

Die Compagnie und Ballettintendant Tamas Detrich bedanken sich bei Marcia Haydée, Jürgen Rose und allen Beteiligten und wünschen allen gesunde und ruhige Feiertage. 
Pressestelle Stuttgarter Ballett, 16.12.2020

Dornröschen als Video-on-Demand 26. Dezember, 14:00 Uhr bis 30. Dezember, 22:00 Uhr YouTube-Kanal des Stuttgarter Balletts: https://www.youtube.com/c/dasstuttgarterballett

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Friedhelm Behrendt 16. Dezember 2020

    Vor einem Jahr, am 18.12. wurde Marcias Dornröschen nach längerer Pause wieder ins Programm aufgenommen. Es war ein unvergesslicher Abend und es ging zu wie bei einem großen Familienbesuch. Marcia war auch da und signierte in der Pause.

Schreibe einen Kommentar zu Friedhelm Behrendt Antworten abbrechen

© 2021 operngestalten

Thema von Anders Norén