operngestalten

Berichte, Gespräche und mehr (nicht nur) aus der Welt der Oper

Vorstellungsbetrieb wird eingestellt

 

An der Hamburgischen Staatsoper entfallen wegen des Coronavirus auf Grund der Allgemeinverfügung ab 13. März und bis zum 30. April 2020 alle Vorstellungen.

Über mögliche Spielplanänderungen der laufenden Spielzeit erfolgt eine Information zum gegebenen Zeitpunkt.

Informationen unter www.staatsoper-hamburg.de
(Pressestelle der Hamburgischen Staatsoper, 12.3.2020)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 operngestalten

Thema von Anders Norén